0

Russische Autos – Russian Tuning

Du suchst russische Autos? Hier wirst du fündig. Wir schreiben dir über typische russische alte Autos und über sogenanntes Russian Tuning von Autos. Doch wie sieht ein typisches Russen Auto eigentlich aus? Lese hier den Beitrag weiter. Übrigens scheinst du dich für Russen zu interessieren? Meld dich auf einer russischsprachigen Community kostenlos an:

Kostenlos anmelden!

Typische russische Autos

In Russland werden einige Autohersteller bzw. Fahrzeuge Inomarka genannt. Damit drückt man aus, dass es sich um ein Fahrzeug der besseren Sorte handelt. So werden speziell die Fahrzeuge Ford, Renault, BMW oder Mercedes als Inomarka bezeichnet. Dabei ist es egal, wie alt das russische Auto ist – hauptsache die Marke stimmt.

Das typische russische Auto schlechthin ist der Lada. Aber auch andere Fahrzeuge im russischen Segment sind durch ihre Spitznamen bekannt geworden. Vorne mit dabei ist der Saporoshez – besonders die Abkürzung Sapor (Verstopfung) macht ihn bekannt.

Wie sieht Russian Tuning aus?

Die Russlanddeutschen legen viel Wert auf ein gutes, schnelles Fahrzeug. Auch beim Aussehen soll dieses individuell sein – deswegen wird fleissig geschraubt und gehämmert. Das Russian Tuning ist in Deutschland populär. Dabei werden aber nicht die Fahrzeuge, wie der Lada getunt, sondern vielmehr Fahrzeuge der Autohersteller Honda, BMW, Mitsubishi oder VW.

Schau auf die russische Community und unterhalte dich mit anderen Russen über Russian Tuning und russische Autos.

Dieser Beitrag wurde am Freitag, 11. Juli 2008 um 14:20 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  –  »

Keine Kommentare »

Es gibt noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

 

© 2008 Freunde Community Russische Autos – Russian Tuning