0

Berlin Russen – Russlanddeutsche in der Hauptstadt Berlin

Die Bundeshauptstadt Berlin hat insgesamt rund 3,4 Millionen Einwohner. Von der Fläche her ist dies sogar die größte Stadt Deutschlands. Natürlich leben auch jede Menge Russlanddeutsche in der Hauptstadt Berlin. Diese kommen aus den verschiedensten Ländern im Osten. Von Kasachstan über Russland bis hin zu Sibirien und Tadchikistan findet man in Berlin viele Bürger aus den Oststaaten.

Kostenlos anmelden!

Berlin Russen – Du bist auf der Suche nach Russlanddeutschen, die in Berlin wohnen? Kein Problem – melde dich auf der russischen Community an und lerne Berliner Russen kennen.

Dabei kommen die Berliner Russen aus verschiedensten Bezirken. Einige Berliner Bezirke seien hier aufgeführt:

  • Russen aus Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Russen aus Friedrichshain-Kreuzberg
  • Russen aus Lichtenberg
  • Russen aus Marzahn-Hellersdorf
  • Russen aus Berlin Mitte
  • Russen aus Neukölln
  • Russen aus Pankow
  • Russen aus Reinickendorf
  • Russen aus Spandau
  • Russen aus Steglitz-Zehlendorf
  • Russen aus Tempelhof-Schöneberg
  • Russen aus Treptow-Köpenick

Wie kommen die Aussiedler nach Berlin? Auf Wikipedia befindet sich ein sehr informativer Artikel über Spätaussiedler, die nach Deutschland ausgewandert sind. Dort ist erklärt wie aus Russland so viele Russland-Deutsche nach Berlin ausgewandert sind.

Du suchst Kontakt zu Russen in Berlin? Lerne russische Frauen und Männer in Berlin kennen. Melde dich kostenlos an.

Dieser Beitrag wurde am Donnerstag, 06. Mai 2010 um 12:14 Uhr veröffentlicht und wurde unter der Kategorie Allgemein abgelegt. Du kannst die Kommentare zu diesen Eintrag durch den RSS-Feed verfolgen. Du hast die Möglichkeit einen Kommentar zu hinterlassen, oder einen Trackback von deinem Weblog zu senden.

«  – 

Keine Kommentare »

Es gibt noch keine Kommentare.

Einen Kommentar hinterlassen

 

© 2008 Freunde Community Berlin Russen – Russlanddeutsche in der Hauptstadt Berlin